Monatsarchiv für Februar 2010

Tischkamine von FireSeller noch individueller

admin am 24. Februar 2010

Wir hören immer wieder von unseren Kunden, das die Eine oder Andere Sache an unseren Tischkaminen nicht 100%ig zusagt. Dies ist auch ganz natürlich, da Bekannterweise die Geschmäcker verschieden sind.

Aus diesem Grunde können nun bei jedem Kamin die Dekosteine frei gewählt werden. Wir haben bisher 6 Steinsorten im Programm. Natürlich sind all diese Steine wie immer gereinigt und (wichtig) getrocknet, sodass bei der Verwendung in unseren Tischkaminen nichts passieren kann.

Wir werden in Zukunft weitere Dekomaterialien anbieten, wie z.B bunten Glaskies oder weitere Granitsorten.

Collage_steine

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare

gefährliche Tischkamine / Ethanol Kamine

admin am 22. Februar 2010

Wir möchten in diesem Beitrag auf die vielen TV Berichte über extremst gefährliche Tischkamine Bezug nehmen.

Wie es allen einst innovativen Ideen unserer Neuzeit geht, kommen nach ca. 12 Monaten Fernostprodukte auf den Markt. So verhielt es sich natürlich auch mit den Tischfeuern. Wir möchten hier einen kleinen Denkanstoß geben, und einfach informieren.

Wir selbst habe diese “Kamine” angeboten bekommen. Ein Großhändler sprach mich auf einer Messe an, da er von unserem Erfolg und unseren Absatzzahlen “Wind” bekommen hatte. Dieser bot mir Tischkamine für einen Einkaufspreis von 4,50€ an, diese kamen aus China. Wenn ich nun etwas rechne, komme ich auf einen ca. Einkaufspreis des Händlers von 2-3 Euro. Wenn wir von diesem Preis die Verpackung und die Reise aus dem fernen China abrechnen, bleiben ( so schätze ich ) 2 euro pro Tischkamin über.

Diese Kamine werden im Handel für 19,90 angeboten und verkaufen sich wie geschnitten Brot.

Das solche Ethanol Kamine keine wirkliche Sicherheit, geschweige denn Qualität darstellen können, ist denke ich klar. Nun höre ich aus allen Richtungen rufen, das Tischkamine gefährlich sein. RICHTIG: Tischkamine mit einem Herstellungspreis von ca. 2 Euro können auch keine Sicherheit bieten.

Schuldig an dieser ganzen Miesere ist nicht der Importeur, auch nicht die Chinese der sowas herstellt. NEIN auch wenn dies hart klingen mag, schuld sind nur die Kunden und ihre Gier nach einem noch “billigeren” Produkt, egal zu welchem “Preis”. Der Markt wird nur mit dem gesättigt was er verlangt.

Wenn ich mir im Baumarkt 3 mal eine eine billige Bohrmaschine kaufe, anstatt einmal eine “Gute”, ist dies nicht tragisch. Wenn ich aber einmal einen billigen Kamin kaufe, und mein Haus abgebrannt ist, brauche ich keinen 2ten Kamin mehr kaufen.

Ich hörte mal einen Kunden sagen: Herr Gang, wenn ich aber doch das Geld nicht habe, dann muss ich doch einen billigen Kamin kaufen.

Nun, wenn ich das Geld für einen Tischkamin nicht habe, dann kaufe ich mir keinen. Es lebt sich zugegebener Maßen auch ohne einen Tischkamin, wenn auch nicht so gemütlich.

Ich möchte abschließend an diese Stelle noch mit auf den Weg geben, das unser Tischkamin-Brenner einen höheren Materialpreis hat, als mich ein kompletter “China” Tischkamin im Einkauf kosten würde.

“Es gibt auf der Welt fast nichts, was man nicht ein wenig schlechter machen und billiger verkaufen könnte.
Wer nur auf den Preis achtet, wird zu Recht Beute solcher Geschäftspraktiken.
Es ist unklug, zuviel zu zahlen, aber es ist auch unklug, zuwenig zu zahlen.
Zahlt man zuviel, verliert man ein bisschen Geld, mehr nicht.
Zahlt man zuwenig, verliert man manchmal alles, weil der gekaufte Gegenstand seinen Zweck nicht erfüllt.
Die Marktgesetze verbieten es, dass man für wenig Geld viel Leistung erhält -
das ist unmöglich. Kauft man vom billigsten Anbieter, muss man für den eventuellen Ärger etwas Geld zurücklegen.
Und wenn man das tut, hat man auch genug Geld, um etwas Besseres zu kaufen.”

(John Ruskin 1819-1900)

Abgelegt unter Allgemein | 6 Kommentare

*NEU* Bioethanol Brenner der neusten Generation

admin am 18. Februar 2010

So, nun ist es endlich so weit, unser neuer Massiv Edelstahl Vergasungsbrenner ist da!

Fakten:  Brenndauer von bis zu 2,5 Stunden mit 100ml Bioalkohol

( nein, wir haben uns hier nicht verschrieben )

Wir haben es nun nach langer Entwicklungszeit geschafft einen noch verbrauchsärmeren Tischkamin Brenner zu erschaffen. Durch modernste CAD Technik konnten wir die Prozesse welche sich in solch einem Brenner abspielen noch weiter optimieren. Auf Grund der geforderten Toleranzen sind wir nun auf Massiv-Edelstahl als Werkstoff umgestiegen. Weiterhin hat unser Brenner eine Füllung welche den Bioethanol aufsaugt. Leider können wir hier nicht näher auf das Funktionsprinzip eingehen, aber es sei gesagt das eine Brenndauer von 2,5h mit 100ml Bioethanol ein extremst guter Wert ist. Diese Brenndauer haben wir noch bei keinem anderen Anbieter nur annähernd finden konnten.

Preislich ist der Brenner natürlich auf Grund seiner Entwicklung und Materialkosten etwas höher, es sei aber auch hier gesagt, das sich der Mehrpreis schon ab der zweiten Flasche Bioethanol relativiert hat.

Sie finden in unseren Artikelbeschreibungen immer einen Hinweis auf den benutzen Brenner.

Abgelegt unter Allgemein, bioethanol brenner | Keine Kommentare